Die Neue PRESSE titelte am 7. April 2016: Weg frei für den „Seniorenwohnpark“.

Auch nach Ansicht von NP-Redaktionsleiter Wolfgang Braunschmidt handelt es sich beim Wohnpark „Am Callenberg“ um ein bislang einmaliges Projekt für Wohnen im Alter.

AUSZUG:

„Das Besondere an der Anlage mit künftig rund 150 Einwohnern ist, dass der ASB eine seniorengerechte Betreuung und Pflege an sieben Tagen die Woche rund um die Unr gewährleistet. Das gibt es in der Kombination unterschiedlicher Wohnformen, die in Weidach entstehen werden, in Deutschland bislang nicht. Deshalb ist die Zahl der Interessenten bereits groß.“